Personalrat für die nichtwissenschaftlich Beschäftigten (NPR)

Logo der Personalräte

Kontakt (NPR)

Geschäftsstelle der Personalräte
Doberaner Straße 115
18057 Rostock

Sekretariat (NPR)
Frau Lidia Miller
Tel.: +49 (0) 381 498 - 5752
N. N.
Tel.: +49 (0) 381 498 - 5756
Fax: +49 (0) 381 498 - 5753
npruni-rostockde


Übersicht

Personalrat für die nichtwissenschaftlich Beschäftigten (NPR)



Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,


gern sind die Personalratskolleginnen und -kollegen bereit, Sie bei Fragen mit Rat und Tat zu unterstützen.
Sie erreichen uns unter:

        Personalrat für die nichtwissenschaftlich Beschäftigten (NPR)
        Doberaner Straße 115, 2. OG
        18057 Rostock

        Tel.: 0381 498 5756 oder 5752
        Fax.: 0381 498 5753

        npruni-rostockde
        www.personalrat.uni-rostock.de 

        Sprechzeit: dienstags von 10 - 12 Uhr oder nach individueller Vereinbarung
        Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Videokonferenz an.

Freundliche Grüße
Ihr Personalrat für die nichtwissenschaftlich Beschäftigten (NPR)

Aktuelle Informationen

für alle nichtwissenschaftlich Beschäftigten der Universität Rostock

Dienstleistungsportal der Universität Rostock

Aktuelle Neuigkeiten der Universität Rostock finden Sie im Dienstleistungsportal HIER .

Was tun, wenn die Arbeitsbelastung zu hoch wird?

Jeder einzelne Mitarbeiter (aber auch ein Team) hat das Recht, eine Gefährdungsanzeige zu verfassen. Laut Arbeitsschutzgesetz ist der einzelne Beschäftigte verpflichtet, Überlastungen dem Arbeitgeber anzuzeigen – vorausgesetzt aus der Überlastung ergibt sich eine Gefährdung der eigenen Gesundheit und Sicherheit oder eine Gefährdung anderer Personen. Sanktionen aufgrund einer Gefährdungsanzeige sind nicht zulässig.

Weitere Informationen und ein Musterschreiben finden Sie unter:

Gefährdungsanzeige